www.badminton.psv-gelsenkirchen.de
Erster Turniersieg für Luke Schmidt

Luke Schmidt gewann im Jungeneinzel U12 Am Wochenende nahmen einige Spieler des PSV Gelsenkirchen am Victor Kids Cup des BSV Gelsenkirchen teil. Das Turnier war gut besucht und vor allem in den jüngeren Altersklassen stark besetzt.
Erfolgreichster Teilnehmer des PSV war Luke Schmidt, der im Jungeneinzel U12 an den Start ging. Nach überstandener Gruppenphase mit drei souveränen Zweisatz-Siegen zog er über ein Freilos ins Halbfinale ein. Hier wurde er von Emil Pietrowski vom ATV Haltern erstmals richtig gefordert. Nach gewonnenem ersten Satz konnte Luke auch im zweiten Satz zunächst in Führung gehen, hatte dann aber eine längere Schwächephase, die der Gegner prompt zum Satzgewinn nutzte. Im dritten Satz fand Luke dann zu alter Stärke zurück und konnte diesen gewinnen. Das Finale gegen Philipp Awater (DJK Dülmen) war dann wieder eine klare Sache, so dass sich Luke über seinen ersten Turniersieg überhaupt freuen konnte.
Im Jungeneinzel U9 konnte Leon Pankalujic auf sich aufmerksam machen. Mit zwei Siegen und einer Niederlage zog er als Gruppenzweiter in die Endrunde ein. Im Viertelfinale setzte er sich in einem extrem engen Dreisatzspiel gegen Felix Schneemann (Heimaterde Mülheim) durch. Am Ende erreichte Leon einen guten vierten Platz.
Ebenso Platz Vier erreichte Nele Iwanowski, die mit ihrer Partnerin Victoria Südbeck aus Nordwalde antrat. Ihre Altersklasse U15 wurde mit der Altersklasse U17 zusammengelegt, so dass sie teilweise gegen ältere Gegner antreten musste. In der Gruppenphase gelang den beiden eine große Überraschung: Sie konnten in zwei Sätzen die späteren Turniersieger Elpers / Schwerm besiegen. In der Endrunde konnten sie jedoch nicht mehr an die Erfolge der Gruppenphase anknüpfen.
Auch ein U11-er Jungendoppel des PSV konnte sich über Platz Vier freuen: Mario di Bari und Taner Misirli zogen mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Endrunde der besten Vier ein. Hier mussten sie dem hohen Niveau der Gegner aber Tribut zollen und konnten keinen weiteren Sieg mehr landen.