www.badminton.psv-gelsenkirchen.de
Voller Erfolg beim 11. Münsteraner Saisonvorbereitungsturnier

Leona und Michael belegten Platz 3 Vom 19.-20.08.17 fand in Münster das 11. Saisonvorbereitungsturnier statt, bei dem sich alljährlich Sportler aus allen Spielklassen kurz vor Saisonstart gegenüberstehen. Traditionell gab es pro Disziplin auch beim diesjährigen Turnier wieder drei Starterfelder für die verschiedenen Spielstärken.
Für den PSV Gelsenkirchen Buer ging Michael Zugcic mit seiner Vereinskollegin Leona Michalski im Mixed A-Feld gegen Gegner aus Landes-, Ober- und Regionalliga an den Start. Nach drei Siegen in der Gruppenphase standen Leona und Michael im Viertelfinale den An-Zwei-Gesetzten gegenüber. In einem spannenden Match ging der erste Satz unglücklich mit 20:22 verloren, jedoch konnten die beiden das Spiel in den beiden Folgesätzen bestimmen und beide Sätze mit 21:15 für sich entscheiden.
Im Halbfinale hatten die beiden gegen die Erst-Gesetzten leider weniger Glück. Nach verlorenem ersten Satz mit (17:21) gelang im zweiten zunächst ein souveräner Erfolg mit 21:13, sodass im Folgenden ein Sieg in greifbare Nähe rückte. Im hart umkämpften dritten Satz konnte jedoch nicht nahtlos angeknüpft werden, sodass der Satz mit 16:21 abgegeben werden musste. Im abschließenden Spiel um Platz 3 gelang Leona und Michael dann wieder ein souveräner 21:17 und 21:7 Sieg, so dass sich die beiden, die erstmals gemeinsam bei einem Turnier überhaupt auf dem Feld standen, natürlich riesig über den erkämpften Platz auf dem Podium freuen konnten.
Zudem gelang Leona Michalski, die im letzten Jahr (allerdings im B-Feld) alle drei möglichen Titel gewinnen konnte, die überraschende Titelverteidigung im Einzel A-Feld und mit ihrer Sterkrader Vereinskollegin Marie Schweitzer (ebenfalls bei der ersten gemeinsamen Turnierteilnahme) auch im Damendoppel A-Feld.